F2 Fehlalarm


Brandmeldeanlage (BMA)
Zugriffe 679
Einsatzort Details

Grenzstraße, Mehringen
Datum 03.09.2021
Alarmierungszeit 12:47 Uhr
Einsatzende 13:30 Uhr
Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
Einsatzleiter GemBM Marco Lögering
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
Brandmeldeanlage (BMA)

Einsatzbericht

Nur wenige Stunden nach dem vorherigen Einsatz wurden der diensthabende Alarmzug und die Tagesalarmgruppe durch das Auslösen einer Brandmeldeanlage in einer Maschinenfabrik in der Grenzstraße erneut zum Einsatz gerufen.

Als die ersten Kräfte am Einsatzobjekt eintrafen, hatten sich bereits alle Mitarbeiter an einem vorgegebenen Sammelplatz eingefunden. Nach kurzer Erkundung konnten der Einsatzleiter und die Gruppenführer einen ausgelösten Deckenmelder in einer Mitarbeiterküche im Verwaltungstrakt des Unternehmens vorfinden. Ausgelöst wurde der Melder voraussichtlich durch das Öffnen einer im Betrieb befindlichen Spülmaschine. Der so ausgetretene Wasserdampf drang offenbar in den Deckenmelder ein und löste ihn aus.

Ein Eingreifen der Feuerwehr war daher nicht erforderlich. Die Anlage wurde zurückgestellt und der Einsatz beendet.

Vor Ort waren wir mit 16 Einsatzkräften, drei Einsatzfahrzeugen und dem privaten PKW des Gemeindebrandmeisters. (SB)