Eigentlich gehören die Aufnahmen und Beförderungen als Höhepunkte zum festen Bestandteil der Jahresdienstversammlungen. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Durch die Coronapandemie konnte die diesjährige Jahresdienstversammlung im März leider nicht stattfinden.

Trotzdem wollen wir auch in diesem Jahr auf verdiente Aufnahmenn und Beförderungen nicht verzichten.

Seit dem 15. Juni 2020 finden unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln wieder Übungsabende in den einzelnen Ausbildungsgruppen statt.

Im Rahmen dieser Übungsdienste werden die für die Jahresdienstversammlung vorgesehenen Aufnahmen und Beförderungen nachgeholt.

Auf dem am 15. Juni 2020 stattgefundenen Dienstabend der Ausbildungsgruppe 1 konnte Gemeindebrandmeister Marco Lögering daher folgende Personen befördern:

Zum Feuerwehrmann
Sven Kulas
Zum Hauptfeuerwehrmann
Jens Hoffmann

Zum Hauptfeuerwehrmann
Maik Korsching

 

Auf dem am 22. Juni 2020 stattgefundenen Dienstabend der Ausbildungsgruppe 2 konnte Gemeindebrandmeister Marco Lögering folgende Personen befördern:

Zum Feuerwehrmann
Kevin Schwarze

   Zum Feuerwehrmann
   Daniel Fischer

 

 

Auf dem am 29. Juni 2020 stattgefundenen Dienstabend der Ausbildungsgruppe 3 konnte der stellv. Gemeindebrandmeister Thomas Fangmeyer folgende Personen befördern:

Zum Feuerwehrmann:
Marvin Schwarze

Zum Hauptfeuerwehrmann:
Lukas Janning

 

Wir gratulieren alle Beförderten herzlich. Auf den nächsten Übungsdiensten folgen dann die nächsten Beförderungen und Aufnahmen. Wir werden berichten (SB)